Heizung & Alternativenergie

Heizen und sparen mit konventionellen und alternativen Energien

Sie sind für eine neue Heizung oder Heizungssanierung auf der Suche nach dem richtigen Heizsystem? Um Nutzen und Kosten im richtigen Licht zu sehen, muss man sich die langfristigen Auswirkungen vor Augen führen. Wir beraten Sie nicht nur bei der Entscheidung, welches System für Sie das Beste ist, sondern unterstützen Sie auch beim Antrag für Fördergelder des Bundes.

Als Faustregel gilt: Werden regenerative Energien verwendet, können die Energiekosten um bis zu einem Drittel reduziert werden. Für genaue Zahlen müssen jedoch der energetische Zustand sowie die Umgebung des Hauses miteinbezogen werden. Bereits ab einer Betriebsdauer von 15 Jahren kann es sich lohnen, in die Sanierung einer Heizung zu investieren.

Wir begleiten Sie Schritt für Schritt in Ihren Prozessen, denn aus jahrelanger Erfahrung haben wir gelernt: ein bedachtes Vorgehen von Anfang an ist sinnvoll.

Checkliste für neue Heizung oder Heizungsersatz

Informationen sammeln

  • Zustand der Immobilie (GEAK-Klasse)
  • gesetzliche Vorgaben am Wohnort
  • Vergleich der verschiedenen Heizsysteme
  • Finanzierungsmöglichkeiten (z.B. Förderprogramm Kanton Bern)
  • Vor- und Nachteile Steuern

Offerten einholen – das müssen wir wissen

  • Angaben zu aktuellem (wenn vorhanden) sowie gewünschtem Heizsystem
  • durchschnittlicher Energieverbrauch
  • Art und Baujahr des Hauses
  • Grösse der beheizten Fläche (m2)
  • Art der Erwärmung des Warmwassers
  • geplantes Umsetzungsdatum

Umsetzung

  • Wir koordinieren für Sie die gesamte Heizungssanierung.
  • Verlassen Sie sich auf uns als zentralen Ansprechpartner.

Förderbeiträge für Heizungssanierung

Wer besonders sparsam heizt bzw. auf erneuerbare Energien setzt, hilft der Umwelt. Der Bund, die Kantone und manche Gemeinden unterstützen solche Umbauprojekte mit einem einmalig ausbezahlten Geldbetrag. Detaillierte Informationen zu Förderungen für Heizungssanierungen finden Sie hier.

Wir bieten Ihnen eine umfassende Gesamtberatung an, welche Fördergelder möglich sind und wie Sie diese beantragen können.


Durchführung

Der Dschungel aus Gesetzen und Vorschriften ist rund um Heizungssysteme ziemlich dicht. Deshalb begleiten wir Sie von der Planung über die Baubewilligung bis zur Baueingabe auf Ihrem Weg. Dank unserem starken Netzwerk sind auch individuell angepasste Lösungen kein Problem. Wir machen Ihre Vorstellung zur Realität.


Logo Inäbnit Installationen GmbH

Rufen Sie uns an – oder senden Sie uns einen Reparaturauftrag.


© Inäbnit Installationen GmbH.