Heizungssanierung

Leitungen Heizungsraum
Heizung

Nachhaltig vorbeugen

Ist Ihre Heizungsanlage in die Jahre gekommen? Ab einer Betriebsdauer von rund 15 Jahren sind Sie gut beraten, eine Heizungssanierung durchführen zu lassen.

Dank Heizungssanierung Energie sparen

Bei einer Heizungssanierung sprechen wir vom Austausch der Heizung im Keller. Die Radiatoren oder die Fussbodenheizung können bestehen bleiben und werden einfach wieder an die neue Heizung angeschlossen.

Neue Umwälzpumpen sind heute alle in der Energieeffizienzklasse A und arbeiten stufenlos. So wird im Vergleich zu alten Pumpen noch mehr Strom gespart.


Logo Inäbnit Installationen GmbH

Rufen Sie uns an – oder senden Sie uns einen Reparaturauftrag.


© Inäbnit Installationen GmbH.